Die GOLDBACH Geschenkartikel GmbH gibt es seit über 50 Jahren. Hervorgegangen ist das Unternehmen aus den beiden Einzelfirmen Richard Goldbach und Adolf Schmidlin, die Väter unseres Firmengründerpaares, Aenne und Herbert Goldbach. Heute wird das Unternehmen in Sundern-Hachen von Eckhard Goldbach und Rainer Fischer geführt.

Das Jahr 2007 ist das Geburtsjahr der Idee zum Werksverkauf der GOLDBACH Geschenkartikel GmbH. Das erste Mal eröffneten wir die Tore für die Privatleute am 07. Dezember 2007, damals noch von 14.00 bis 18.00 Uhr. Schnell haben wir erkannt, dass auf Grund der Auswahl unserer Dekoartikel, Trendartikel und Geschenkartikel nicht genügend Zeit zum Stöbern und Auswählen für die Kunden gegeben ist. Wir haben im Folgejahr unsere Öffnungszeiten ausgeweitet und seit dem Jahr 2016 jeweils 9.00 bis 19.00 Uhr für unsere Kunden geöffnet.

Große Geschenke für kleines Geld

Bei der GOLDBACH Geschenkartikel GmbH finden Sie eine große Auswahl an Dekoartikeln, Trendartikeln und Geschenkartikeln, Saisonware für die Bereiche Wohnen, Ambiente, Tisch, Haus und Garten. Wir verkaufen ausschließlich Restposten, Sonderposten, Warenüberhang, II.Wahl-Artikel, Auslaufwaren und Retouren. Retourenware ist Ware, die wir von unseren Kunden zurückgenommen haben. Daher können zum Beispiel Verpackungen beschädigt sein, einzelne Teile der Ware fehlen und/oder Gebrauchsspuren wie Kratzer, Dellen etc. vorhanden sein. Dieses ist bei der Kaufpreisbildung berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Sie und sind bei Fragen, Wünschen oder Anregungen gerne behilflich. Unsere Kontaktdaten finden Sie auf der Seite IMPRESSUM.

Unser soziales Engagement

Die GOLDBACH Geschenkartikel GmbH unterstützt seit ihrer Gründung soziale Zwecke. Um Ihren Besuch bei unserem Werksverkauf noch angenehmer zu gestalten, haben wir uns Unterstützung bei ehrenamtlichen Vereinen in Sundern und Umgebung geholt.

Seit dem ersten Werksverkauf im Jahr 2007 haben wir das Deutsche Rote Kreuz, Gemeinschaft Sundern als Verpflegungs- und Betreuungsdienst vor Ort. Mit Bratwurst vom Grill, Currywurst oder Pommes werden unsere Besucher bestens versorgt, eine Auswahl an alkoholfreien Getränken rundet das Angebot ab.

Im Frühjahr 2014 mussten wir aufgrund des erhöhten Verkehrsaufkommen die Freiwillige Feuerwehr, Löschzug Hachen und seit 2018 auch zusätzlich den Löschzug Stemel, als zusätzliche Unterstützung einsetzen. Seit dem Werksverkauf zu Weihnachten organisierten wir die Zuständigkeit des Parkplatzdienstes neu. Seit 2020 helfen uns nun die ehrenamtlichen Unterstützer des Fördervereins der Feuerwehr Hachen. Diese Kameradinnen und Kameraden gehören seitdem zum festen Team des GOLDBACH-Werksverkaufs.

Vom Frühjahr 2015 bis Frühjahr 2019 haben wir als zusätzliche Verpflegungsunterstützung den Förderverein Sterntaler e.V. des Naturkindergartens Westenfeld gewinnen können. Seit Winter 2019 steht nun der Verein der Freunde und Förderer der Johannesschule Sundern e.V. für seine Vereinskasse vor Ort. Dieser versorgt uns mit warmen Getränken und leckeren Waffeln.

Seit mehreren Jahren steht der Mann mit der Drehorgel, Johannes Padberg, bei unseren Werksverkaufterminen vor Ort. Uneigennützig setzt er sich in seiner Freizeit für das Kinder- und Jugendhospiz Balthasar in Olpe ein. Er ist mit seiner Drehorgel auf diversen Festen und Veranstaltungen zu sehen und zu hören um Spenden für das Hospiz zu sammeln. Sein persönliches Spendenziel hat er schon lange überschritten und steht trotzdem immer noch mit Freude an seiner Drehorgel. Wir freuen uns auf weitere Jahre und wünschen ihm für die Zukunft Gesundheit und alles Gute. Danke, dass es Sie gibt.